Inhaltsverzeichnis
 
  Rune Factory Frontier
  Forum
  Mädchen
  Dorfbewohner
  Kind
  Heiraten
  Feste
  Verliese
  Waffen
  Monster
  => Monsterliste
  Werkzeuge
  Feldfrüchte
  Ausbauten & Möbel
  Kochen
  Handwerk
  Labor
  Runeys
  Konstellationen
  Screenshots
  Umfragen
  zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Monster
"
Monster

Wie in jedem Rune Factory Spiel lassen sich Monster zähmen, fangen und in der Scheune halten. Dies ist allerdings zu Beginn des Spiel noch nicht möglich, ihr benötugt zuerst die Bürste und eine Scheune. Die Bürste erhaltet ihr, wenn ihr mit Kross sprecht, nachdem ihr zum ersten Mal auf der Walinsel wart. Kross ist es auch, bei dem ihr einen Stall bauen lassen könnt. Preise und Größe der Scheune findet ihr unter
Ausbauten & Gebäude. Seid ihr dann soweit, könnt ihr anfangen euch mit Monstern anzufreunden. Geht dazu in einen Dungeon und verwendet die Bürste an einem Monster, dabei werdet ihr sicherlich oft getroffen, sorgt also für einen guten Schutz oder einen Trank. Wenn ihr die Bewegungen des Monsters studiert und die richtigen Momente abpasst, könnt ihr sie eventuell sogar zähmen ohne Schaden zu nehmen. Ist ein Monster gefangen, wandert es automatisch in euren Stall und besetzt den ersten freien Platz. Wollt ihre die Plätze eurer Monster tauschen müsst ihr das Logbuch neben der Tür benutzen. Vergesst nicht, dass jedes Monster pro Tag 1 Futter braucht, sonst sinken die Freundschaftspunkte. Verhungern werden die Monster allerdings nie.
Achtung! Es können nur Monster gefangen werden, deren Level 9 über dem euren liegt! Ist dies nicht der Fall erscheint ein Miss statt den Herzen.

Eine Liste aller Monster findet ihr hier.

Monster als Arbeitskräfte

Eine wichtige Eigenschaft der Monster ist es euch bei der Farmarbeit zu helfen. Wollt ihr ein Monster anstellen, dann sprecht es im Stall an und bittet es euch zu helfen. Monster können nur die Aufgaben übernehmen, für die sie gemacht wurden. Ein Minotaurus kann z.B. nur Holz hacken, aber keine Steine zertrümmern usw. Monster werden nur arbeiten wenn sie mindestens 1 Freundschaftspunkt haben. Je mehr Freundschaftspunkte sie haben, desto schneller arbeiten sie. Die Arbeit beginnt und endet immer zu festen Zeiten, die ihr dem Plan rechts vom Eingang der Scheune entnehmt.
Einige Monster haben keine Arbeitsfähigkeit, diese könnt ihr dann entweder reiten oder sie sind nur zum Begleiten geeignet.

Monster trainieren & züchten
Habt ihr ein starkes Monster gefangen, hat es dieselben Fähigkeiten wie gleiche Monster in dem Verlies. Um es also stärker zu machen solltet ihr es täglich einmal bürsten und mit auf eure Abenteuer nehmen. Während dadurch die Freundschaftspunkte und das Level steigt, steigen auch die Angriffs-, Verteidigungs- und Magiewerte. Neue Attacken lernen eure Monster allerdings nicht.
Erstmals ist es auch möglich Monster zu züchten. Gebt dazu einem ausgewählten Monster einen Runenstein und lasst es ein Ei legen. Bedenkt dass jeder Runenstein einen anderen Effekt hat und bei mehrfacher Züchtung immer nur der letzte Runenstein zählt!

Rune
Effekt
Wasserrune
+ Lebenspunkte
Steinrune
+ Verteidigung
Baumrune
+ Magie
Grasrune
+ Angriff

Damit das Ei gelegt werden kann, braucht ihr einen freien Platz im selben Raum der Scheune. Nach 10 Tagen schlüpft das Monster und ist sofort einsatzbereit. Gezüchtete Monster haben höhere Freundschaftspunkte, Level und Statuswerte als ihre gezähmten Artgenossen.

Tipp: Monster gleicher Farbe (z.B. Himmelsfisch und Dorado) haben auf gleichem Level nicht dieselben Statuswerte. Es lohnt sich also nicht das natürlich schwächere Monster in ein hohes Level zu bringen, da der andersfarbige Artgenosse stets stärker ist.



Umfrage
 
 

Wen werdet ihr heiraten?
Anette
Bianca
Cinnamon
Eunice
Iris
Lara
Melodie
Rosetta
Selphy
Tabatha
Tau
Uzuki

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
  "  
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 229063 Besucher für RF Frontier interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=